Berliner Deklaration zur Sepsis

Die Delegierten und Unterstützerorganisationen der zentralen Welt-Sepsis-Tag-Veranstaltung 2023 in Berlin, die unter der Schirmherrschaft von Dr. Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit und dem Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus steht und durch die Deutsche Sepsis Stiftung, die Global und European Sepsis Alliance und das Aktionsbündnis „Deutschland Erkennt Sepsis“ organisiert wird, rufen mit der Berliner Deklaration zur Sepsis zur Durchsetzung der Resolution der Weltgesundheitsversammlung (WHA70.7) und zur Wiederbelebung der globalen Sepsis-Aktion auf.

Die Deklaration ist unter diesem Link verfügbar.