Interview im Magazin „bestattungs-kultur“

Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein schwerer, schmerzvoller und sehr individueller Prozess. Die Bestatter versuchen, die Hinterbliebenen auf diesem Weg so gut wie möglich zu begleiten und ihnen den Raum für einen friedlichen und würdevollen Abschied zu geben.

Frau Sauer hat ihren Vater plötzlich an eine Sepsis verloren, nachdem dieser eine Krebserkrankung überstanden hatte. Wir haben mit ihr gesprochen, und sie gefragt, wie sie diese Zeit erlebt hat. Das Interview wurde nun im Magazin bestattungskultur veröffentlicht. Das Magazin ist eine Fachzeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Bestatter (BDB) e.V. für die Mitglieder des BDB. Monatlich informiert es über aktuelle Wirtschafts- und Rechtsfragen für die Bestattungsbranche und beteiligt sich an den gesellschaftsrelevanten Debatten, die die Themen Tod und Bestattung betreffen.

Lesen Sie hier das Interview mit Frau Sauer.